© Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.

Belmer Mühle

In een oogopslag

Mit der Belmer Wassermühle verbindet sich eine etwa 1.160-jährige Geschichte.

Die für das dörfliche Lebenwichtige, ursprünglich dem Osnabrücker Fürstbischof gehörende Einrichtung wurde wahrscheinlich bereits 840 nahe des Meyerhofes am Tie gegründet. 
400 Jahre später ist sie erstmals in einem Einkünfteverzeichnis erwähnt. Damals musste der Müller drei Schillinge entrichten, einen Eber mästen und alle drei Jahre einen Hund nähren. 

An der Fassade des Gebäudes ist eine mit einem Wappen verzierte Steintafel von 1555 angebracht, die besagt: "Herr Arnold Tolen, Domherr der Osnabrücker Kirche, ließ mich errichten."
1776 ging die Belmer Wassermühle für gut 200 Jahre in Privatbesitz über. Im Rahmen der Industrialisierung

Op de kaart

Belmer Mühle
Lindenstraße 68
49191 Belm
Deutschland

Tel.: +49 5406 / 505 - 0
Fax: +49 5406 / 505 - 39
E-mail:
Website: www.belmer-muehle.de

Algemene informatie

Wat wil je nu doen?

Meer attracties

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.