© Gemeinde Wallenhorst, Thomas Remme

Alte St. Alexanderkirche

In een oogopslag

​Die Alte Alexanderkirche wird schon Mitte des 9. Jahrhunderts in einem religiösen Bericht erwähnt.

Karl der Große soll veranlasst haben, dass anstelle des Kreuzes eine goldene Henne den Turm krönt, als Zeichen, dass diese Mutterkirche gleich einer Glucke viele weitere Kirchen für diese Region ausbrüte. Auch eine Inschrift aus dem 17. Jahrhundert, die Sie über der Sakristeitür finden können, berichtet von der Kirchweihe 777 durch Karl den Großen.

Wissenschaftlich abgesichert ist, dass eine erste Kirche (wahrscheinlich ein Fachwerkbau) auf einem Findlingsfundament im 9./10. Jahrhundert errichtet wurde. Diese Kirche wurde mehrmals erneuert und umgebaut. Große Teile stammen aber noch aus dem 12. Jahrhundert, gotische Ergänzungen und auch der Westturm aus dem 13. Jahrhundert.

Op de kaart

Alte St. Alexanderkirche
Im Alten Dorf 5-7
49134 Wallenhorst
Deutschland

Tel.: +49 5407 / 888 - 0
Fax: +49 5407 / 888 - 999
E-mail:
Website: www.wallenhorst.de

Contactpersoon

Herr Karl Burmeister
Bennostraße 9
49134 Wallenhorst

Tel.: +49 5407 / 1319
E-mail:
Website: www.altekirche-wallenhorst.de

Algemene informatie

Wat wil je nu doen?

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.