Ev.-Luth. Christopheruskerk

In een oogopslag

Eine lutherische Kirche mit katholischem Namen

Seit Mitte des 18. Jahrhunderts leben lutherische Gläubige in der Stadt. Sie wurden zunächst aus Lingen und Bentheim pastoral betreut. Zuwanderer kamen nach dem 2. Weltkrieg in großer Zahl als Neubürger nach Schüttorf. Dadurch wuchs auch die Zahl der Lutheraner deutlich an. Ab 1947 durften sie ihre Gottesdienste in der ev.-ref. Kirche abhalten. Der Wunsch nach einer eigenen Kirche fand 1955 seine Erfüllung, als die lutherische Kirche eingeweiht wurde.
Seit 1992 heißt sie Christophorus-Kirche, was auf das von dem Gildehauser Maler Hartmann geschaffene Altarbild mit dem Christusträger Christopherus zurückgeht.

Op de kaart

Ev.-Luth. Christopheruskerk
Breslauer Straße 39A
48465 Schüttorf
Deutschland

Tel.: 05923-5663
Mobil: 05923-6032
E-mail:
Website: www.lutherisch-in-schuettorf.wir-e.de

Contactpersoon

- -
-
-
48465 Schüttorf

Tel.: -
Mobil: -
Fax: -

Algemene informatie

Wat wil je nu doen?

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.