Mevlana-Platz

In een oogopslag

Denkmal für Toleranz und Respekt

Die ersten türkischen sog. „Gastarbeiter“ kamen Anfang der sechziger Jahre als Arbeitskräfte der hiesigen Textilindustrie nach Schüttorf. Deren Familien sind heute noch hier integriert.
2011 hat die Stadt ihre Lebensleistung mit der feierlichen Eröffnung des Mevlana-Platzes gewürdigt. Das Denkmal steht für Toleranz und gegenseitigen Respekt bei der Integration von Menschen fremder Kulturen.
Schüttorf ist es wichtig, mit dem Mevlana-Denkmal Menschen nicht-deutscher Herkunft zu signalisieren, dass sie dazugehören und willkommen sind.

Op de kaart

Mevlana-Platz
Graf-Egbert Straße
48465 Schüttorf
Deutschland

Tel.: 05923 9659 0
E-mail:
Website: www.schuettorf.de

Contactpersoon

- -
-
-
48465 Schüttorf

Tel.: -
Mobil: -
Fax: -

Algemene informatie

Wat wil je nu doen?

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.