"Radeln mit Weitblick und Mühlenzauber"

In een oogopslag

  • 47,64 km
  • 3 uren 11 minuten
  • 81 m
  • 27 m

Radeln mit Weitblick und Mühlenzauber

Als erstes radeln Sie durch die historische Altstadt von Bad
Bentheim. In Gildehaus wartet die Strecke dann mit zwei Panoramablicken auf: von Kirchturm und Ostmühle. Auch sehenswert: die holländische Turmwindmühle und die „Lukasmühle“. Über den idyllischen Grafschap Pad kommen Sie in die Niederlande. Radeln Sie durch Bauernschaften. Bei de Lutte empfehlen wir einen Abstecher zum „Arboretum Poort Bulten“. Es geht weiter durch die Parkanlage „Rhododendronlaan“ bis Sie zum lebendigen Marktplatz Oldenzaal kommen. Zurück geht‘s durch bewaldete, leicht hügelige Landschaft bis zum Erholungsgebiet Lutterzand mit dem Fluss Dinkel. Entlang ehemaliger Steinbrüche und dem geologischen Freilichtmuseum wartet der letzte Panoramablick der Tour: der Aussichtspunkt am Rastplatz bei der „Voskuhle“.

Knotenpunkte:
7 – 26 – 51 – 97 – 28 – 32 – 24 – 18 – 96 – 50 – 36 – 23 – 70 – 18 – 72 – 67 – 74 – 66 – 64 – 63 – 73 – 60 – 61 – 62 – 68 – 76 – 83 – 29 – 90 – 42 – 55 – 77 – 30 – 51 – 26 – 7

Weer

Wat wil je nu doen?

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.