© christiane.wurst

Heimathaus Wöstenesch Wassermühle

In een oogopslag

Die Wöstenesch Wassermühle gehört zum Gut Eggermühlen.

Die erste urkundliche Erwähnung, die im Archiv des westfälischen Adelssitzes Darfeld vorhanden ist, geht auf das Jahr 1594 zurück.
Fast 400 Jahre herrschte in dem Fachwerkgebäude ein reger Mühlenbetrieb. Die Müllerfamilie Prues, die sie fast 100 Jahre land, bis 1970, in Pacht bewirtschaftete, gab ihr den Beinamen "Prue-Möhlen".
Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren am Eggermühlenbach drei Wassermühlen intakt. Ein immenses Gefälle von 12,77 Metern machte den Betrieb unmöglich. Von dieser Mühlenherrlichkeit ist als Einzige die Wöstenesch-Mühle übrig geblieben.

Mühlenrest unmittelbar am Gut Eggermühlen sowie eine stillgelegte Turbine bei der Bäckerei Meyer zeugen noch von der Existenz der anderen Mühlen. Als seine dringlichste Aufgabe sah es der 1975 gegründete Heimat- und Verkehrsverein Eggermühlen an, die brachliegende und vom Verfall bedrohte Mühle instand zu setzen und einer neuen Nutzung zuzuführen. Heute dient die Mühle dem Heimatverein als Vereinsdomizil. 1982 wurde zudem der ehemalige Mühlenteich wiederhergestellt und im Jahr 2001 ein neues Wasserrad eingebaut.

Op de kaart

Heimathaus Wöstenesch Wassermühle
Bestener Str. 1
49577 Eggermühlen
Deutschland

Tel.: +49 5462 / 8127
E-mail:
Website: www.heimatverein-eggermühlen.com

Contactpersoon

Herr Georg Geers
Buchenallee 8
49577 Eggermühlen

Tel.: +49 5462 / 8435
E-mail:
Website: www.heimatverein-eggermühlen.com

Algemene informatie

Wat wil je nu doen?

Meer attracties

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.