© Samtgemeinde Artland

Große Mühle Quakenbrück

In een oogopslag

  • Quakenbrück
  • Molen, Bestemmingen…

Mittelalterliche Mühle in Quakenbrück

Bereits im späten Mittelalter diente die erstmals 1235 urkundlich erwähnte Große Mühle den Tuchmachern zum Walken ihrer Tuche, außerdem als Getreide-, Öl- und Walkmühle. Das ehemalige Mühlengebäude aus Sandstein ist noch gotisch, es schließt sich der Burgmannshof mit Renaissance-Fachwerk an, und das klassizistische Kontor- und Wohngebäude der später dort untergebrachten Großgerberei vervollständigt das Ensemble um einen schönen, baumbestandenen Hof.

Op de kaart

Große Mühle Quakenbrück
Alenconer Str. 30
49610 Quakenbrück
Deutschland

Algemene informatie

Wat wil je nu doen?

Meer attracties

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.