Bad Essen

In een oogopslag

Entschleunigt, genussvoll und im Zeichen der Schnecke in Bad Essen.

Der Sole-Kurort im Wiehengebirge schmückt sich mit dem langsamen Tierchen, da er zum internationalen Netzwerk der cittaslow-Gemeinden zählt. Die haben sich unter anderem dem regionalen und saisonalen Genießen in besonderer Weise verpflichtet. Was das genau bedeutet, erleben Gäste der Cafés und Restaurants im schmucken Fachwerk-Ortskern.

Wer mag erradelt die Region durch Wiesen und Felder, vorbei an den Schlössern Ippenburg und Hünnefeld oder wandert ganz entspannt durch das Wiehengebirge und genießt die besonderen Ausblicke auf Bad Essen. Ganz exklusiv öffnet das Schloss Ippenburg in 2021 vom 1. Mai bis zum 29. August immer sonntags seine Gärten! Tief durchatmen kann man zum Abschluss in der SoleArena im Park. Hier tropft das besondere Bad Essener Urmeersalz über den Schwarzdorn, das nicht nur als natürliches Heilmittel dient, sondern auch in der Küche ganz vorzüglich schmeckt. Mit seiner hohen Mineralisierung von 31,8 Prozent ist es europaweit einzigartig.

Op de kaart

Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Deutschland

Tel.: +49 5472 / 9492 - 0
Fax: +49 5472 / 9492 - 85
E-mail:
Website: www.badessen.info

Algemene informatie

Wat wil je nu doen?

Meer attracties

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.